Jan Eriksen

 

wurde 1947 in Bergen, Norwegen geboren. Er führte ein Leben wie in einem Actionmovie! Als ehemaliger Zuhälter und Dealer kam er mit der bitteren Realität einer Welt voll von Gewalt, Mord, Vergewaltigung und Prostitution in Berührung. Er erlebte alles an Sex, Drogen und Rock`n Roll, was ein junger Mann nur konsumieren kann.

 

Gewalt war sein Markenzeichen, Pistolen, Messer und zwei starke Fäuste sein Werkzeug. Er schwamm im Geld und hatte die besten Autos, Klamotten und Drogen, was die Welt anbieten konnte.

Viele seiner Freunde aus der Unterwelt hatten nicht so viel Glück wie er. Selbstmord, Überdosis von Drogen raubten das Leben von etlichen seiner Freunde.

 

 

   

Vor 36 Jahren rettet Gott ihn direkt aus dieser Hölle, stellte ihn wieder her und heilte ihn. 


Heute wird er weltweit als Sprecher in großen Konferenzen, Kirchen verschiedenster Konfessionen und Denominationen, Gefängnissen, Schulen und Krankenhäusern eingeladen.

 

Vielleicht suchen auch Sie Veränderung in Ihrem Leben? Hoffnungslosigkeit, Süchte, Kriminalität, Ängste und Krankheit - Gibt es einen Ausweg?

 

Römerbrief 1.16 Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht; denn es ist Gottes Kraft zur Rettung für jeden, der glaubt.